Interessante Alternativen zu den klassischen Systemen

Neben dem bereits erwähnten Programm Basecamp der Firma Garmin gibt es diverse kostenlose Routenplanungsprogramme im Internet. All diese Programme bieten unterschiedliche Planungsoptionen an und sind oft auf Biker-Anforderungen zugeschnitten, mit denen sich aber ganz interessante Routen und auch Rundtouren ausarbeiten lassen.

Die so erstellten Routen lassen sich leicht exportieren (gpx- oder kml-Format), um diese dann entweder direkt in ein Navigationsgerät oder ein anderes Routenplanungsprogramm zu Weiterbearbeitung einzuladen.

Besonders hervorzuheben ist hier u.a. auch das bekannte Google-Maps, welches unter MyMaps ebenfalls eine gute Alternative darstellt.

Hier exemplarisch drei Beispiele:

www.gpsies.com mit einer großen Sammlung von Touren, die andere User bereits gefahren sind.

www.kurviger.de
Spezielles Biker-Tool zur Planung von Routen und Rundtouren. Durch Nutzung von ergänzenden Routenoptionen, wie z.B. "kurvenreiche Strecke" oder "Vermeide Autobahnen" lassen sich sehr schöne Routen ausarbeiten.

Calimoto
Ebenfalls ein spezielles Biker-Tool zur Planung von Routen und Rundtouren. Calimoto ermittelt die Route durch einen eigenen Algorithmus, dessen Optionen weder bekannt sind und auch (leider) nicht verändert werden können. Routen und Touren lassen sich unter seinem Benutzerkonto speichern, sowie im- und exportieren. Calimoto bietet eine eigene App an. Zusammen mit dem Smartphone ersetzt diese das übliche Navigationsgerät. Das erforderliche Kartenmaterial für die App ist allerdings kostenpflichtig.

Auch Google-Maps bietet immer leistungsstärkere Planungsmöglichkeiten.